CASINO CLUB - Baccarat

Baccarat ist ein spannendes Spiel, das in allen führenden Casinos weltweit gespielt wird. Der CASINO-CLUB bietet jetzt Mini Baccarat für mehrere Spieler als Ergänzung zum großen Baccarat mit hohen Einsatzlimits an. Diese zweite Version wird jeden echten Baccarat-Enthusiasten begeistern.

So geht's
Nachdem Sie den CASINO-CLUB betreten haben, können Sie im Gästebuch feststellen, ob derzeit Freunde von Ihnen im Casino sind und an welchen Spielen sie teilnehmen, indem Sie auf "Information" bzw. "Info" klicken. Anschließend können Sie im Spielemenü ein Spiel auswählen. Im "Spielsalon" sind einige Tische besetzt, andere sind frei. Ist ein Tisch als privater Tisch gekennzeichnet, müssen Sie die Erlaubnis zum Eintreten erbitten. Der Spieler, der den Tisch eingerichtet hat, kann diese Erlaubnis erteilen oder neuen Spielern den Zutritt verweigern. Sind alle Tische belegt, klicken Sie auf den Pfeil oben rechts, um zum nächsten Spielsalon zu gelangen.

So wird gespielt

Wenn Sie in der Lobby "Baccarat" wählen, gelangen Sie zum Baccarat-Salon, in dem Sie einen von 15 Tischen auswählen können. Wählen Sie einen Tisch und geben Sie an, ob Sie alleine oder mit anderen spielen wollen. Wenn Sie alleine spielen wollen, kontrollieren Sie den neuen Tisch. Andere Spieler müssen Sie um Erlaubnis fragen, bevor Sie Platz nehmen dürfen. Wenn Sie einen Mehrspielertisch einrichten, können andere Spieler jederzeit Platz nehmen. Klicken Sie am ausgewählten Tisch auf "PLATZWAHL", um Platz zu nehmen.

Wenn Sie einen neuen Tisch einrichten, werden Sie zum Abheben (Schneiden) der Karten aufgefordert. Tätigen Sie einen Einsatz für PLAYER, BANKER oder TIE, indem Sie den Wert des zu setzenden Chips mit der linken Maustaste auswählen. Klicken Sie dann auf den Bereich auf dem Baccarat-Tisch, auf dem der Chip platziert werden soll. Sie können den Einsatz vor dem Geben der Karten ändern, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die abgelegten Chips klicken, um sie zu entfernen. Klicken Sie auf "Fertig", sobald der gewünschte Einsatz platziert wurde. Spieler und Bank erhalten jeweils zwei Karten.

Die Regeln

Spieler und Bank erhalten jeweils zwei Karten. Nach den Standardregeln für Baccarat erhalten dann Spieler und/oder Bank eine dritte Karte. Das Ziel des Spiels besteht darin, zu erraten, ob das Blatt der Bank oder das Blatt des Spielers einen Punktwert aufweist, der 9 am nächsten liegt. Alle Karten, die normalerweise den Punktwert 10 haben, werden als Null gewertet, Asse haben den Wert 1. Das Blatt mit dem höchsten Punktwert gewinnt.

Um an einem Spiel teilzunehmen, setzen Sie auf das Blatt des Spielers oder der Bank bzw. auf Tie. Der Begriff Tie bezeichnet zwei Blätter mit identischem Punktwert. Ergibt sich ein Tie, werden die Einsätze für Bank und Spieler erstattet. Gewinneinsätze für Bank und Spieler werden 1:1 ausgezahlt. Gewinnen Sie jedoch durch einen Einsatz auf die Bank, erhält die Bank eine Kommission in Höhe von 5 %. Wenn Sie richtig auf Tie gesetzt haben, erhalten Sie eine Auszahlung in Höhe von 8 zu 1.

casino club down banner pc
€10 GRATIS - JETZT SPIELEN